divider
DST – Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. - LOGO
Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.

BinSmart – Innovative Technologien für die Binnenschifffahrt

 

Die Binnenschifffahrt gilt als zuverlässiger, sicherer und umweltverträglicher Verkehrsträger, der für einen nachhaltigen Transport unverzichtbar ist. Damit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit behaupten und stärken kann, sind Forschung und Innovation unverzichtbar. Da die Forschung bislang jedoch eher kleinteilig erfolgt, werden konstruktive und innovative Ansätze benötigt, die für die verschiedenen Vorhaben und Beteiligten wertvolle Effizienzgewinne und Synergieeffekte ermöglichen.

Als erster Schwerpunkt dieses Vorhabens werden deshalb eine Begleitforschungsmaßname und ein Informationsaustausch initiiert. Hierzu wird eine Gruppe bestehend aus Vertretern von Forschung, Gewerbe und Verwaltung gebildet. Sie leistet einen fachlichen, themenoffenen Austausch in allen relevanten Forschungs- und Technologiefragen in der Binnenschifffahrt und thematisiert übergreifende F&E-Fragestellungen. Sie beobachtet darüber hinaus technische Innovationen in anderen Industriezweigen und prüft Möglichkeiten einer Übertragbarkeit auf die Binnenschifffahrt. Ferner begleitet sie die Erprobung und Umsetzung ausgearbeiteter Lösungen auf den Technologiedemonstratoren sowie die Betreuung von Testfeldern, wirkt mit bei der Reflektion von Vorhaben im Abgleich mit den Forschungszielen und den politisch-gesellschaftlichen Zielen. Hieraus resultieren im Gruppendialog Ansätze und Anregungen für zukünftige Forschungsaktivitäten.

Der zweite Schwerpunkt behandelt Technologiedemonstratoren, mit denen zukunftsorientierte Lösungsansätze auf realen Plattformen (Schiffen) auf Binnengewässern unter realen Bedingungen erprobt und demonstriert werden können. Hierzu werden zunächst Ansätze, Anforderungen und Kriterien für die Nutzung von Demonstratoren erarbeitet und im Weiteren exemplarisch ein Demonstrator entwickelt.

Auf Basis der Projektergebnisse sollen im Anschluss (jenseits dieses Vorhabens) verschiedene Demonstratoren ausgewählt und eingesetzt werden. Darüber hinaus soll exemplarisch ein Schiff gebaut und als Versuchsträger und Demonstrator themenoffen für Innovationen, z.B. im Kontext des automatisierten Fahrens oder emissionsarmer bzw.-freier Antriebssysteme für Forschungskonsortien bereitgestellt werden.

Informationen:

Projektlaufzeit:

  • August 2020 – Juli 2024

Projektleitung:

Projektkoordination:

Förderhinweis BMWi

 

Das Vorhaben wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Rahmen des „Maritimen Forschungsprogramms“ unter dem Förderkennzeichen 03SX533A.

Wegweisende Konzepte
für Schifffahrt und Logistik

  • Aif Logo Slide 001
  • Jrf Logo Slide 001
  • Logo UDE
  • ZLV Logo Weboptimiert1
  • PIANC Logo Slide 001
  • ITTC Logo Slide 001

Adresse

DST
Entwicklungszentrum für
Schiffstechnik und Transportsysteme e. V.

Oststraße 77
47057 Duisburg

Tel.: 0203 - 99 36 9 - 0
Fax: 0203 - 99 36 9 - 70

E-Mail: dst@dst-org.de

Anfahrt