divider
DST – Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. - LOGO
Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.

Tanklagerbetreiber segnen CoboTank-Konzept ab

Das CoboTank-Konsortium stellte den Mitgliedern des Unabhängigen Tanklagerverbands als potenziellen Anwendern das Konzept des kollaborativen Roboters im Rahmen des Meilensteintreffens im DST vor.

Gruppenfoto der Teilnehmenden während des Workshops in Duisburg. (Bild: DST)

Am 17. April 2023 begrüßten das Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme (DST) und seine Forschungspartner im Verbundvorhaben CoboTank die Mitglieder des Unabhängigen Tanklagerverbands (UTV) zu einem Workshop in den Räumlichkeiten des DST in Duisburg. Der UTV hielt zuvor bereits seine interne Arbeitssitzung des Arbeitskreises Technik dort ab, so dass eine nahtlose Verknüpfung mit dem Forschungsvorhaben sichergestellt war.

Nach einer ausführlichen Anforderungsanalyse samt zahlreicher Referenzbesuche an verschiedenen Tanklagerstandorten im ganzen Bundesgebiet sowie im benachbarten Ausland sowie einer kreativen und systematischen Konzeptfindungsphase konnte das CoboTank-Konsortium den Gästen das weiterzuverfolgende Konzept des kollaborativen Roboters zur Unterstützung des Beladevorgangs von Binnentankschiffen vorstellen und Reaktionen und Hinweise entgegennehmen. Insbesondere hinsichtlich der technischen Details des Konzepts sowie hinsichtlich der Nutzenwirkung fand ein reger Austausch zwischen den Wissenschaftlern und den Praxisvertretern statt. Im Rahmen einer strukturierten Live-Umfrage wurden dabei technische, betriebswirtschaftliche und psychologische Aspekte des CoboTanks zur Abstimmung gestellt und in der anschließenden Diskussion erörtert. Insgesamt bescheinigten die Verbandsmitglieder dem gefundenen Konzept eine hohe Praxisrelevanz, eine gute Realisierbarkeit an vielen Standorten sowie eine effektive Nutzenwirkung nach der Implementierung.


Projektleiter Cyril Alias hieß die zahlreichen Gäste im DST willkommen. (Foto: DST)

Die Vertreter des Tanklagergewerbes zeigten sich sehr interessiert an dem CoboTank und segneten das Konzept ab. (Foto: DST)

Eingerahmt wurde der Workshop, der im Beisein des Projektträgers TÜV Rheinland Consulting stattfand, durch ein gemeinsames Mittagessen und einen geführten Rundgang durch die Versuchsanlagen des DST, bei dem weitere interessante Berührungspunkte zwischen den verschiedenen Vertretern zutage traten.

 

Mehr über das Forschungsvorhaben CoboTank erfahren Sie hier: CoboTank

 

Kontakt:

Marvin Budde, Tel.: 0203 / 99 369 76, E-Mail: budde@dst-org.de

Cyril Alias, Tel.: 0203 / 99 369 52, E-Mail: alias@dst-org.de

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr unter dem Förderkennzeichen 19H2204 (CoboTank) gefördert.

 

Wegweisende Konzepte
für Schifffahrt und Logistik

  • Aif Logo Slide 001
  • Jrf Logo Slide 001
  • Logo UDE
  • Logo ALICE
  • ITTC Logo Slide 001
  • PIANC Logo Slide 001

    Adresse

    DST
    Entwicklungszentrum für
    Schiffstechnik und Transportsysteme e. V.

    Oststraße 77
    47057 Duisburg

    Tel.: 0203 - 99 36 9 - 0
    Fax: 0203 - 99 36 9 - 70

    E-Mail: dst@dst-org.de

    Anfahrt