divider
DST – Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V. - LOGO
Entwicklungszentrum für Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.

Projekt LNG-PILOTS gestartet

Im Rahmen einer internationalen Auftaktveranstaltung wurde am 18. November in Papenburg das INTERREG VA Projekt LNG-PILOTS angestoßen. 

Rund 35 Partner aus NRW, Niedersachsen und den Niederlanden haben sich unter der Führung von Energy Valley (Groningen, NL) zusammengefunden, um die Einführung von LNG als alternativem Kraftstoff im Gütertransport grenzüberschreitend voranzutreiben. Durch die Nutzung von LNG als Kraftstoff in der Binnenschifffahrt und für schwere LKW werden eine Verbesserung der Klima- und Umweltbilanz sowie ökonomische Vorteile erwartet.

SONY DSC

In diesem Projekt sollen u.a. Analysen für eine trimodale Infrastruktur (schwere Nutzfahrzeuge/LKW, Binnenschiffe, industrielle Anwendungen) in Häfen durchgeführt sowie die Möglichkeiten der Biogasnutzung untersucht werden. Darüber hinaus sollen Logistikkonzepte für das deutsch-niederländische Grenzgebiet entwickelt und technische Innovationen im Bereich Tanktechnik weiterentwickelt werden.

Die Arbeiten des DST konzentrieren sich auf den Einsatz von LNG-betriebenen Power Packs zur Landstromversorgung von Binnenschiffen.

Wegweisende Konzepte
für Schifffahrt und Logistik

  • Aif Logo Slide 001
  • Jrf Logo Slide 001
  • Logo UDE
  • ZLV Logo Weboptimiert1

Adresse

DST
Entwicklungszentrum für
Schiffstechnik und Transportsysteme e.V.

Oststraße 77
47057 Duisburg

Tel.: 0203 - 99 36 9 - 0
Fax: 0203 - 99 36 9 - 70

E-Mail: dst@dst-org.de

Anfahrt